Prozessmanagement

„Der einfachste Ausdruck verwickelter Probleme ist immer der beste.“
Friedrich Schelling

Die Anforderungen an Ihr Unternehmen

In unserer modernen Welt sind Unternehmen abhängig von:

  • sich immer schneller verändernde Marktanforderungen
  • unternehmerischen Zielen (Gewinnoptimierung, Qualitätsverbesserung und die Reduktion von Kosten)
  • Veränderung der Rahmenbedingungen durch Technologie und Gesetzgebung

Diese Faktoren erfordern eine hohe Flexibilät und Effizienz im Design und der Optimierung von Geschäftsprozessen in allen Unternehmensbereichen. Ein professionelles Geschäftsprozessmanagement macht die Komplexität der Unternehmensabläufe und ihren Veränderungen beherrschbar.

Mein Ansatz für das Geschäftsprozessmanagement

Die erfolgreiche Umsetzung von neuen oder veränderten Prozessen erfordert Erfahrungen und Kenntnisse in den Fachbereichen sowie den entsprechenden Methoden und Werkzeugen des Geschäftsprozessmanagements.

Unter Geschäftsprozessmanagement verstehe ich die Gestaltung, Dokumentation, Steuerung und Verbesserung von Geschäftsprozessen. Die Optimierung der Geschäftsprozesse erhöht die Kundenzufriedenheit und steigert die Leistungsfähigkeit von Unternehmen.

Für mich bedeutet Prozessdesign:

  • Die Ausrichtung der Prozesse auf externe und interne Kunden
  • Mehrwert und Wertschöpfung statt Verschwendung
  • Entwicklung hin zu einer ständig lernenden Organisation
  • Gewinn von Zeit durch Optimierung von Abläufen
  • Flexibilität in den Abläufen
  • Festlegung und Dokumentation von Qualitäts-, Zeit- und Kostenstandards

Mein Portfolio

  • Analyse von Geschäftsprozessen
  • Auswahl und Einführung von Prozessmanagement-Methoden und -Tools
  • Design und Modellierung von Prozessen nach allen gängigen Methoden und mit unterschiedlichen Tools
  • Etablieren eines Prozess-Controllings
  • Fachliche und technische Unterstützung des toolbasierten Geschäftsprozessmanagements
  • Entwicklung von Handbüchern